Einschwingvorgang

Einschwingvorgang
Ein|schwing|vor|gang 〈m. 1uVorgang, der bei Anregung eines schwingfähigen Systems bis zum Zeitpunkt der Konstanz der Schwingung abläuft, typisch für die Klangfarbe der Musikinstrumente

* * *

Einschwingvorgang,
 
bei der Erregung von Schwingungen auftretende Übergangsphase bis zum stationären Schwingungsablauf, die z. B. für bestimmte Registriergeräte (wie Seismographen, Mikrofone), elektrische Schaltkreise (v. a. in der Impulstechnik), Lautsprecher und Musikinstrumente von Bedeutung ist. Die Amplitude der angeregten Schwingung folgt nicht sofort mit voller Größe der Anregung, sondern erreicht erst nach einer durch Eigenfrequenz und Dämpfung des Systems bestimmten Zeitspanne, der Einschwingzeit, einen stationären Wert. Die Einschwingzeit beträgt z. B. bei einer Geige 80-120 ms, bei einer Flöte 200-300 ms.

Universal-Lexikon. 2012.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einschwingvorgang — Der Einschwingvorgang, engl. transient, ist der bei einem schwingungsfähigen System nach dem Einsetzen einer Zwangserregung erfolgende Übergang aus dem Ruhezustand in die stationäre erzwungene Schwingung. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Einschwingvorgang — pereinamasis procesas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. transient process vok. Übergangsprozeß, m; Einschwingvorgang, m rus. переходный процесс, m pranc. processus transitoire, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Einschwingvorgang — pereinamasis vyksmas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Perėjimas iš vienos pusiausvirosios būsenos į kitą. atitikmenys: angl. transient process vok. Ausgleichvorgang, m; Einschwingvorgang, m rus. переходный процесс, m… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Einschwingvorgang — nenuostovusis vyksmas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Vyksmas, kurio metu sistemos parametrai priklauso nuo laiko. atitikmenys: angl. non stationary process; nonstationary process vok. Einschwingvorgang, m;… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Einschwingvorgang — nenuostovusis vyksmas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. non stationary process vok. Einschwingvorgang, m; nichtstationärer Prozess, m rus. нестационарный процесс, m pranc. processus non stationnaire, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Einschwingzeit — Die Einschwingzeit, engl. attack time (rise time, settling time), ist das für einen Einschwingvorgang benötigte Zeitintervall. Beim Einschalten einer Wechselschwingung stellt sich der eingeschwungene Zustand, die erzwungene Schwingung, erst nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzblasinstrumente — Holzblasinstrument ist die herkömmliche Bezeichnung für Blasinstrumente, bei denen die Schwingung der Luftsäule mittels Luftblatt oder Rohrblatt erzeugt wird. Die Instrumente bestehen nicht immer aus Holz; beispielsweise waren die ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzbläser — Holzblasinstrument ist die herkömmliche Bezeichnung für Blasinstrumente, bei denen die Schwingung der Luftsäule mittels Luftblatt oder Rohrblatt erzeugt wird. Die Instrumente bestehen nicht immer aus Holz; beispielsweise waren die ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Impulsverhalten — Mit Transienten (immer im Plural) wird ein sehr schneller, impulshafter, elektrischer oder akustischer Einschwingvorgang bezeichnet. Meistens sind das hochfrequente, steile Signale in Form instationärer Schwingungen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Regelkreis — Blockschaltbild eines einfachen Standardregelkreises, bestehend aus der Regelstrecke, dem Regler und einer negativen Rückkopplung der Regelgröße y (auch Istwert). Die Regelgröße y wird mit der Führungsgröße (Sollwert) w verglichen. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”